Genaue positionierung

Team: 10 Personen;
Start: April 2015;
Dauer: 36 Monate;
Technologien: Python, ROS, Matlab-Simulin, ADTF, D-Space, 802.11p;

Forschungsinteresse: Im Rahmen des Projekts HIGHTS H2020 entwickelt, von der Europäischen Kommission kofinanziert. Zu Einzelheiten siehe: http://hights.eu

Die genaue und zuverlässige Positionierung ist einer der wichtigsten Treiber des autonomen Fahrens, die innovative Funktionen und Dienstleistungen ermöglichen, welche gleichermaßen für die moderne Fahrassistenz wie, auf kurze Sicht, für eine erhöhte Sicherheit an Bord erforderlich sind. Die von .objective entwickelten Technologien verbinden herkömmliche Satellitensysteme mit einer innovativen Sensing-Plattform im Fahrzeug, kooperativen Technologien der Drahtloskommunikation und Local Dynamic Maps, um moderne, hoch genaue und hoch zuverlässige Positionierungslösungen für Kooperative Intelligente Verkehrssysteme und autonomes Fahren zu produzieren.