Skip to main content

Projekte

Prognose des Fahrerverhaltens

Es setzt sich zum Ziel, mit Hilfe von autonomen Automobilen zukünftig die Sicherheit zu erhöhen und das Fahren komfortabler zu machen.

TELEOPERIERTES FAHREN

Die Schrittentwicklung zwischen menschlichen Fahrern und zukünftigen, voll autonomen, auf öffentlichen Straßen fahrenden Fahrzeugen.

3D-Karten Rekonstruktion

3D-Karten Rekonstruktion durch hochpräzise Laserscanner, GPS und unseren effizienten SLAM+ Algorithmus.

Genaue positionierung

Die präzise und zuverlässige Positionierung ist grundlegend für das autonome Fahren und ermöglicht innovative Onboard-Funktionalitäten.

Umfeldmodell

Wir beginnen den Übergang autonomer Fahrzeuge vom Prototypen zum Industrieprodukt aus Sicherheits- und Zuverlässigkeitsgründen.

Jenseits von ADAS

Um eine kontinuierliche Produktweiterentwicklung zu gewährleisten, erarbeiten wir ADAS On-Board-Technologien.

CARSHARING 2.0

Ein Auto war einst das ultimative Symbol für Freiheit und Unabhängigkeit, doch zunehmend wird es zum Kostenfaktor und zur Belastung.

Ampelassistenz

Die Verkehrskontrolle darf nicht für einen schnellen und durchgängigen Einsatz des autonomen Fahrens unberücksichtigt bleiben.

Mobility Gaming

Dieses Forschungsprojekt kombiniert den Einsatz von Fahrzeugelektronik, mobilen Geräten, Navigationssystemen und Smartphones.

Sensing-Fahrzeugplattform

Durchführung einer umfassenden und detaillierten Verkehrsüberwachung durch den Einsatz von Fahrzeugen als mobile Sensoren.

SOFTWARE-QA

Latenzzeiten von ein paar Dutzend Mikrosekunden und Zehntausende Transaktionen pro Sekunde stellen hohe Anforderungen an die Softwareentwicklung.

Tarifmodelle für Mobilität

Telekommunikationsanbieter stehen vor der Herausforderung, ihren Kunden individuelle Tarifmodelle anzubieten. Hier entwickeln wir Hilfswerkzeuge.

.NEWS