.objective Software brings teleoperated crane to CEBIT 2018

.objective Software bringt teleoperierten Kran auf die CEBIT 2018

objective Software brachte den Hit-Showcase nach Hannover: Gemeinsam mit Partnern Vodafone und Schmidbauer stellten wir unseren teleoperierten Kran auf der CEBIT 2018 vor. Im Pavillion 33 der IT-Messe präsentierten wir die Kran-Software. Diese steuerte den Schmidbauer-Kran, der 350 Kilometer entfernt in Aldenhoven operierte.

Vielen Besuchern der CEBIT wurde in der Woche vom 12. Juni 2018 ein Kindheitstraum erfüllt: Einmal einen echten Kran fahren. Besonders die männlichen Besucher am gemeinsamen Stand von .objective Software, Vodafone und Schmidbauer auf der CEBIT 2018 begeisterten sich für den teleoperierten Kran.

Teleoperierter Kran auf der CEBIT 2018: Kein Unterschied zum echten Kran

Das Kran-Projekt stellten wir mit unseren Partnern zuerst bei der Eröffnung des Vodafone 5G Labs in Düsseldorf vor. Für den Showcase in Hannover polierten wir das User Interface und stabilisierten die Videoverbindung. So kamen wir auf eine Latenz von 15 Millisekunden – gerade bei einem Kran schon fast eine Echtzeitsteuerung. So äußerte sich auch Maik Zutz, seines Zeichens Kranführer bei Schmidbauer: „Ich kann da überhaupt keinen Unterschied feststellen. Auch wenn ich im Kran sitze, habe ich eine gewisse Latenz in der Reaktionszeit. Es ist, als ob man in dem Kran selber sitzt.“

Der Grund für die realistische Umsetzung liegt unter anderem am Gewicht des Krans: Durch das tonnenschwere Equipment dauert es eben eine Weile, bis die Gewinde anspringen und den Kran bewegen. Aus diesem Grund boten wir unseren teleoperierten Kranführern auf der CEBIT auch vier verschiedene Kameraperspektiven. Neben der Ansicht aus dem Führerhaus bieten wir unseren Fahrern auch eine Vogelperspektive vom Haken und von der Spitze des Krans sowie einen Blick auf die Seilwinde. Diese verschiedenen Perspektiven ermöglichen eine effektive und präzise Steuerung des Krans

 

 

Der teleoperierte Kran ist jedoch nicht nur ein spannender Showcase für eine Messe. Gerade wegen des Fachkräftemangels unter Kranführern ist der Einsatz von Teleoperation auf Baustellen, Häfen oder Flughäfen schon jetzt notwendig. Mit neuen und alten Partnern auf diesen Gebieten wird .objective Software eine allumfassende Lösung für dieses Problem finden.