Objective Software and Luxoft make a first joint appearance at BMW IT Messe

Objective Software und Luxoft treten erstmals gemeinsam auf der BMW IT Messe auf

Objective Software und Luxoft absolvierten im Oktober 2018 erstmals auf der BMW IT Messe gemeinsam eine Messe. Der Gemeinschaftsstand auf der IT-Messe des OEMs markiert den ersten öffentlichen Auftritt der beiden im August 2018 fusionierten Unternehmen. In zwei Tagen konnten Objective und Luxoft unzählige Mitarbeiter von BMW an die Produkte und Fähigkeiten der Unternehmen heranführen.

Am 24. und 25. Oktober veranstalteten Objective Software und Luxoft ihren ersten gemeinsamen Auftritt auf der BMW IT-Messe. Organisiert wird die zweitägige Veranstaltung vom bayerischen Automobilhersteller, um seine Lieferanten ihre Produkte und Kompetenzen präsentieren zu lassen. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und neue und innovative Technologien zu entdecken. Der Zugang der Veranstaltung ist jedoch nur für die Mitarbeiter von BMW möglich.

Auf dem Stand von Luxoft konnte Objective Software auch seine Fähigkeiten präsentieren. Dazu gehörte eine detaillierte Darstellung der Produkte des Unternehmens, wie z.B. das teleoperierte Fahren oder das infrastrukturbasierte autonome Fahren, sowie Projekte, an denen das Unternehmen als Lieferant gearbeitet hat. Luxoft hingegen demonstrierte ihren LUI AR mit einem atemberaubenden VR-Demo und den Möglichkeiten der Blockchain in der Mobilität. Darüber hinaus erklärten unsere Spezialisten aus dem Bereich Autonomous Drive, wie die Technologie von Luxoft die Objekterkennung und -identifikation vereinfacht und damit die autonome Fahrtechnik ermöglicht.

Neben der gemeinsamen Anstrengung, die Fähigkeiten der beiden Unternehmen zu präsentieren, war es auch eine gute Gelegenheit für neue Kollegen, sich zu treffen und kennenzulernen. Die Mitglieder des Objective Software-Teams haben jetzt ein besseres Verständnis für die Luxoft DNA und das, was uns verbindet – und umgekehrt.